Pfefferminz Popcorn

Dieses Pfefferminz Popcorn wird Dir einen frischen Atem bereiten. Wenn Du nach einer Abwechslung zum süßen oder salzigen Popcorn suchst ist dieser Knabberspaß genau das richtige für Dich!

Pfefferminz Popcorn

Zutaten

  • 500g Popcorn Mais
  • 200g Zuckerguss
  • 15 Pfefferminzbonbons
  • 1/2 Teelöffel Pfefferminzöl
  • Etwa 3 EL Öl (Olivenöl, Sonnenblumenöl oder Kokosöl)

Je nach gewünschter Menge können die Zutaten natürlich variiert werden.
Dauer: ca. 20 Minuten

Zubereitung

  • Popcorn machen

    Gib etwas Öl in einen großen Topf und verteile es. Nun gibst Du so viel Popcorn Mais in den Topf, dass der Boden vollständig bedeckt ist. Mehr solltest du allerdings nicht einfüllen, damit sich die Maiskörner nicht stapeln. Verrühre den Popcorn Mais mit dem Öl, und verteile ihn gleichmäßig. Nun verschließt du den Topf mit einem Deckel und erhitz ihn stark. Sobald das Poppen des Popcorns aufhört, ist es fertig. Um sich das Zubereiten des Popcorns zu erleichtern, und möglichst gleichmäßiges Popcorn zu erhalten, bietet sich das Nutzen einer Popcornmaschine an. Fülle das fertige Popcorn abschließend in eine große Schüssel, und bereite den restlichen Popcorn Mais auf demselben Weg zu.

  • Pfefferminzmasse zubereiten

    Schnapp Dir einen harten gegenstand und zerkleinere damit die Pfefferminzbonbons. Gib sie in einen Topf, und bringe sie bei mittlerer Hitze zum schmelzen. Nun gibst du den Zuckergruss und das Pfefferminzöl dazu und verrührst alles kräftig.

  • Pfefferminze und Popcorn vermischen

    Gib jetzt den Pfefferminzbrei zu dem Popcorn, und verrühre alleskräftig. Wenn sich die Minze gleichmäßig verteilt hat, breitest du das Pfefferminz Popcorn auf Backpapier aus, und lässt es härten. Nach wenigen Minuten kannst Du es mit den Händen verkleinern, und servieren.

Ein wahrer Gaumenschmauß für Liebhaber des minzigen Geschmacks! Günstig, schnell und einfach zubereitet, und außerdem ein Garant für frischen Atem! Mach Dir Dein eigenes Pfefferminz Popcorn! Wir wünschen Dir viel Spaß mit diesem leckeren Knapperspaß.

Folge uns:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *